Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

FAQ: Wer mit wem ab wann?

Sexualität / Intim

Beitrag Antworten
Wurde bereits 39012x gelesen. 
FAQ: Wer mit wem ab wann?
10.11.2008
15:46 Uhr

Anonymus ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Baden-Württemberg
Auch diese Frage wird oft gestellt.

Wer darf mit wem ab wann?
Unter 14....+ Unter 14....= OK
Unter 14....+ Über 14.....= ×, Der ältere macht sich strafbar.
Über 14.....+ Über 14.....= OK
Unter 16, über 14....+ Über 18.....= OK, Folgende Einschränkungen: Verboten unter Ausnutzung fehlender sexueller Selbstbestimmung oder gegen Bezahlung.
Über 16.....+ Über 18.....= OK

Und nochmal als Tabelle:


Signatur

Ihr habt n Mikro? Und Zeit? Dann auf in den TeamSpeak!
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Beitrag/Antwort von 347
12.11.2008
20:59 Uhr

347 ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Zum Geschlecht wurde keine Angabe gemacht ( (16-17 Jahre) Jahre)

Theoretisch darf ein kind bis 12 jahren auserdem auch mit einem älteren machen was er will nur die ältere person darf nix machen! bis 12 jahren zählt alles zu "dr. spielchen".
total sinnlos haben im kurs auch lange drüber diskutiert..
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 39012x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Snake
12.11.2008
21:03 Uhr

Snake ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Baden-Württemberg
→ Abiturient
Nein. ;) Solch eine Regelung gibts im StGB / JuSchG nicht. Das ist Schwachsinn!
A
N
T
W
O
R
T

N
R
3
Beitrag/Antwort von Snake
27.02.2009
22:39 Uhr

Snake ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Baden-Württemberg
→ Abiturient
Es gibt folgende Paragraphen, die dieses Thema betreffen:

Zitat
§ 176 StGB (1)

Wer sexuelle Handlungen an einer Person unter vierzehn Jahren (Kind) vornimmt oder an sich von dem Kind vornehmen läßt, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bestraft.

§ 182 StGB (1)


Wer eine Person unter achtzehn Jahren dadurch missbraucht, dass er unter Ausnutzung einer Zwangslage [... Aufzählung verschiedener Arten von Sex etc. ...] wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

§ 182 StGB (2)

Ebenso wird eine Person über achtzehn Jahren bestraft, die eine Person unter achtzehn Jahren dadurch missbraucht, dass sie gegen Entgelt sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen lässt.

§ 182 StGB (3)

Eine Person über einundzwanzig Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie [... Aufzählung verschiedener Arten von Sex ...] nd dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

§ 19 StGB

Schuldunfähig ist, wer bei Begehung der Tat noch nicht vierzehn Jahre alt ist.


Anhand dieser Paragraphen lässt sich feststellen, dass es 4 Altersgrenzen gibt: 14,16,18 und 21.

Eine Kuriosität: Wenn jemand unter 14 mit jemand unter 14 Sex hat, machen sich beide strafbar, aufgrund § 19 StGB sind jedoch beide schuldunfähig und somit werden sie nicht bestraft.

Anhand dieser Angaben habe ich folgende Tabelle erstellt:

A
N
T
W
O
R
T

N
R
4
Beitrag/Antwort von shake
02.05.2009
17:37 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (16-17 Jahre) und sie kommt aus Brandenburg
Also demnach könnte ich (16) mit einem 22 jährigen schlafen?
oder habe ich das jetzt falsch verstanden?^^
A
N
T
W
O
R
T

N
R
5
Wurde bereits 39012x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Snake
02.05.2009
18:44 Uhr

Snake ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Niedersachsen
→ Student Soziale Arbeit 3. Semester
Ja kannst du.
Außer er würde dich dafür bezahlen.
Oder er wäre ein Schutzbefohlener dir gegenüber. Z.B. Vormund, Gruppenleiter, Trainer etc....

Aber ihr befindet euch auch noch in einer gewissen Grauzone.
Wenn demnach z.B. deine Eltern ihn verklagen weil er deine (ihrer Ansicht nach) fehlende sexuelle Selbsbestimmung ausgenutzt hat könnte man es auch als Missbrauch auslegen.
Ist aber relativ unwahrscheinlich, das es dazu kommt.


Signatur

Carpe Noctem - Nutze die Nacht
A
N
T
W
O
R
T

N
R
6
Vergewaltigung
27.07.2009
23:00 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (12-13 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Dann könnte Ich (13) jemanden über 14 vergewaltigen ohne bestraft zu werden und im Nachhinein behaupten er hätte mich vergewaltigt :-P lol


Signatur
mit oberfreundlichen Grüßen dein Fischfleisch alias xtremeAlbert alias Albert P. alias FatAss alias Tobias23 aus dem Kanibalen-Chat alias Opa Inger aus Knuddels alias Alias

ich mag Fischstäbchen mit Kartoffelpüree

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.