Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Mutter ist unfähig und dumm !!

Familienprobleme

Beitrag Antworten
Wurde bereits 4987x gelesen. 
Mutter ist unfähig und dumm !!
05.05.2009
14:38 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre)
Gelöschter User

Moin
Also meine Mutter ist jetzt schon 53 ich 13.
Und sie regt mich so auf !! Gerade erst hat sie eine Pizza gemacht ^^ ich habe mich voll drauf gefreut, na toll da seh ichs sie kratzt und kratzt als ich in die Küche komme :-|
Ich dann gleich enttäuscht hast du etwa schooon wieeda das Backpapier vergessen ?
Sie so:" Nein ". Dann guck ich genau ja wa issen das Backpapier ?? NIERGENS !!
Ich (sauer) esse mein Pizzastück voll laberich und der boden ist auch löchrig !
Was mich noch an ihr nervt ist das sie voolll depressionen hat aber es nicht zu gibt und sich auch nicht helfen lässt, denn wenn sie sauer ist sagt sie auch immer:" (heulend) Irgendwann Hänge ich mich hier in diesem Saustall noch auf."
das macht mich dann in meinem alter schon sehr ferdig und mit meinem Vater streitet sie sich auch immer sehr doll, ich bin ihnen dabei scheiß egal und dann lassen sie beide ihrem frußt an mir aus, also sie schreien mich auch an.
Und sie ist voll hilflos und geht auch nicht mehr viel unter die Leute. Wenn sie mal rausgeht dann blooooß nicht alleine sondern mit meinem Vater oder einer Freundin von ihr.
Oder durch ihr alter ist die auch voll schwach und fragt mich immer ob ich irg mal ein Glas aufmachen kann, weil sie es nicht gebacken kriegt.
ich wäre froh wenn meine Mutter und mein Vater scheiden lassen würden !!
Dann würde ich zu meinem Vater gehen, denn der unternimmt auch mal was mit mir und lässt mich nicht einfach hängen oder nutzt mich aus *heul*
Bis dann wäre nett wenn jemand sich die Zeit genommen hat diesen langen text zu lesen und dabei es mir nicht ankreidet das dort ein paar feher drinn sind (tippfehler)
Danke wenn jemand antwortet :heul:

Euer Furby :supi:
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Beitrag/Antwort von aZn
05.05.2009
15:38 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Bayern

Also als erstes Junge. Seh deine Mutter immer als Respektperson.

So nun zu deinem Problem - Ich kann dich sehr sehr gut verstehen. Hatte früher auch viele Probleme und ich wollte auch immer zu meinem Leiblichen Vater. Im nachhinein muss ich sagen bei meiner mum wars besser aber ich will nicht wieder abschweifen...xD

Du bist jetzt 13 d.H. die "Beziehung" zwischen dir und deiner Mutter wird jetzt wohl die "schwerste" da jetzt deine Pubertät kommt. Also halt die Ohren steif. Das wird schon wieder und hilf deiner Mutter soviel wie s geht. Wenn sie wirklich schon "schwächer" wegen Alter etc. ist solltest du sie voll und ganz unterstützen... Und deine Mutter "dumm anmachen" nur weil sie die Pizza verhaun hat find ich echt schei**e von dir. Das muss nicht sein... Dann back beim nächsten mal selber die Pizza...;)

Also wird schon wieder...


Signatur
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 4987x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Gelöschter User
05.05.2009
19:03 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre)
Gelöschter User

Jaa oke aber das ist jetzt schon das 4. mal das sie die Pizza verhaun hat !!
Und ich hab ihr das schon sooo oft gesagt ^^
A
N
T
W
O
R
T

N
R
3
Beitrag/Antwort von 008t
05.05.2009
19:35 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Niedersachsen
Bei euch scheint der Haussegen ja ganz schön schief zu hängen. Beinahe jeder hat zwar in der Pubertät so seine Phase, in der er seine Eltern bzw. ein Elternteil schon fast verabscheut, aber wenn deine Eltern dann miteinander auch noch Stress haben, ist das schon härter.

Versuche deine Mutter zu verstehen, versetze dich in ihre Lage! Ihr habt es alle schwer, du tust niemandem einen Gefallen, wenn du nun auch noch draufhaust. Und dass sie das Backpapier ein paar mal vergisst liegt sicher nicht an ihrem Alter, sie hat warscheinlich grade ganz andere Sorgen als das blöde Backpapier und deine Scheiß Pizza!
Versuche nicht ganz so gereizt auf sie zu reagieren, dann lässt sie dir wiederum auch mehr Freiheiten.

Und was das Thema zum Vater ziehen angeht:
kann es sein, dass dein Vater dir nur den einen oder anderen Gefallen tut und ein paar schöne Tage mit dir verbringt? und dass deine Mutter die eigentliche Erziehung übernimmt? das siehst du ganz einfach daran, wer dich abends ins bett schickt, wer dir klamotten aus der stadt mitbringt, dir schulbrote schmiert oder sowas...
Dann ist es doch kein Wunder, dass du deinen Vater netter findest. Aber im Alltag wäre er warscheinlich noch gereizter als deine Mutter, weil er keinen Bock hat sich darum zu kümmern und sich damit auch nicht auskennt.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
4
Wurde bereits 4987x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Gelöschter User
05.05.2009
20:22 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre)
Gelöschter User

MMhh naja xD
Aaalso: 1. Brote schmiere ich mir selber
2. mein Vater bringt mich zu Bett

Jaa oke Klamotten bringt sie mir mit.
Aber sie kann auch garnicht's wegschmeißen unser Haus ist voll vermüllt deswegen.
Wir haben noch Anziesachen von vor 40 Jahren im Schrank !
Und Spieelsachen von mir die ich aussortiere und in den Müll schmeiße weil sie kaputt sind. Sie holt die dann raus und schreit mich an.
Dabei sind wir keine arme Familie die alles sammeln müssen.

Euer Furby :-(
A
N
T
W
O
R
T

N
R
5
Beitrag/Antwort von Gyko
05.05.2009
20:45 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Hessen
Ob arm oder reich, man muss nich gleich alles wegschmeisen. Man kann die Klamotten bedürftigen schenken odda verkaufen, den Deutschen geht es imma noch zu gut alles wird weggeschmissen -.-


Signatur


Rechtschreibfehler dienen zur allgemeinen Belustigung und dürfen behalten werden
A
N
T
W
O
R
T

N
R
6
Wurde bereits 4987x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Gelöschter User
05.05.2009
21:03 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre)
Gelöschter User

Ja da haste recht sie sagt dann immer:" Ja nächste woche kommt das alles weg"
Ich sag ihr ja auch das sie das bedürftigen geben kann.
Aber nächstes jahr ist das zeug immer noch da.
Das mit dem wegschmeißen meinte ich jetzt nur insbesondere bei Spielsachen.

Euer Furby :supi:
A
N
T
W
O
R
T

N
R
7
Beitrag/Antwort von Gelöschter User
06.05.2009
14:54 Uhr

(Offline) - Zum Geschlecht wurde keine Angabe gemacht ( (16-17 Jahre) Jahre)
Gelöschter User

Oh qaanz blöde sache wie wäre es denn wenn duh einfach mal veruscht mit deinen eltern zurden vllt. hilft das sry das ich nur so einen shcwachen rad gebe aber dazu fällt mir i.wie nichts ein :(

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.