Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Stiefvater schlägt

Familienprobleme

Beitrag Antworten
Wurde bereits 1462x gelesen. 
Stiefvater schlägt
07.08.2009
23:56 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (14-15 Jahre) und er kommt aus Saarland
Hallo..

ich bin seit kurzen mit meiner Freundin zusammen. Heute hat sie mir erzählt, das ihr Stiefvater sie mit der Faust ins Gesicht schlägt, wenn sie einige Sachen nich wegräumt usw. Dabei hab ich so eine Wut bekommen, das ich an liebsten zu ihm hingegangen wäre und ihm richtig eine in die ******* geschlagen hätte. Aber das bringt doch alles nichts :(. Sie traut sich nicht, ihn anzuzeigen, also habe ich das jetzt vor. Das reicht mir echt. Wie soll ich am besten vorgehen und was soll ich bei der Polizei aussagen? Soll ich meine Freundin mitnehmen oder nicht? Ich weiß nicht, wie die Mutter dadrüber denkt, aber sie traut sich bestimmt auch nichts zu sagen. Meine Freundin hat mir vorhin gesagt, das sie sich schon dran gewöhnt hat. Dabei hätte ich echt heulen können, was so ein dummer Spinner, der Probleme mit sich selbst hat, Teens antun kann -.-'.
Ich hoffe, ihr könnt mir helfen..

Bis dann. LG,

Franz
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Beitrag/Antwort von Gelöschter User
08.08.2009
01:52 Uhr

(Offline) -
Gelöschter User

[TEXT Zensiert]
Der User hat sich selbst gelöscht und seine Beiträge damit gelöscht.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 1462x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Pelikan
08.08.2009
12:26 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (14-15 Jahre) und er kommt aus Saarland
Vielen Dank, Kendra, für die Antwort :)
Ich werde demnächst zu dem Vater eines guten Freundes von mir gehen und ihn mal fragen, was man da so machen kann und wie man am besten vorgehen sollte (Er arbeitet beim Jugendamt). Wie bekommt man am besten Beweise für seine Taten? Ihre Mutter weiß es nicht und sie selber traut sich nicht, mit ihrer Mutter darüner zu sprechen. Warum, will sie mir nicht sagen, bzw. sie hat geschrieben "Darf ich nicht.". Sollte ich vielleicht auch mal mit meinen Eltern darüber reden, das der Stiefvater sie schlägt? Bislang habe ich nur gesagt, das er nicht so nett sei, mehr wollte und konnte ich aber auch irgentwie nicht sagen :(.
Bis dann. LG,

Franz
A
N
T
W
O
R
T

N
R
3
Beitrag/Antwort von Gelöschter User
09.08.2009
00:52 Uhr

(Offline) -
Gelöschter User

[TEXT Zensiert]
Der User hat sich selbst gelöscht und seine Beiträge damit gelöscht.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
4
Wurde bereits 1462x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Pelikan
11.08.2009
21:50 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (14-15 Jahre) und er kommt aus Saarland
Was heißt ein fremder Mensch? Sie kennt ihren Stiefvater ja auch schon ein Jahr oder so. Sie hat mir gesagt, sie will mit ihrer Mutter darüber reden und ich soll mir keine Gedanken darüber machen. Aber heute hat sie gesagt, das er irgentwie neuen Spielchen mit ihr macht. Sie hat aber gesagt, das ich garnicht wissen will, was die Spielchen sind und das sie es mir auch nicht sagen möchte. Ich mache mir echt Sorgen um sie. Und ich glaube auch nicht, das sie mit ihrer Mutter darüber reden wird. Das wird bestimmt ihre Angst sein, das sie vermutet, das ihre Mutter ihr nicht glaubt, da sie ihren "Mann" so liebt. Das kann zwar gut sein, das es alles nur dramatischer dargestellt wird, als es ist, glaube ich aber nicht. Denn nachdem, was sie heute so geschrieben hat, glaube ich nicht, das es Lügen sind.

EDIT: Sie hat mir jetzt gesagt, was ihr Vater für neue Spielich mit ihr spielt. Sie meinte, das er sie gestern, als sie alleine Zuhause waren in das Schlafzimmer seiner "Frau" und sich geschubst und hat abgeschlossen. Dann hat er versucht sie auszuziehen und dann hat sie nicht weiter geschrieben. Vor zwei Jahren ist ihr Vater gestorben, letztes Jahr im Winter wurde sie vergewaltigt. Jetzt schlägt sie ihr Vater und will sie auch noch ******. Ein tolles Leben :(
Aber sie sagt auch immer, das ich es lassen soll, mich da einzumischen und sie regelt das. Sowas kommt dann immer, wenn ich sage, das ich ihr helfen werde. Das ist irgentwie komisch.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
5
Beitrag/Antwort von Gelöschter User
12.08.2009
01:30 Uhr

(Offline) -
Gelöschter User

[TEXT Zensiert]
Der User hat sich selbst gelöscht und seine Beiträge damit gelöscht.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
6
Wurde bereits 1462x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Pelikan
12.08.2009
20:44 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (14-15 Jahre) und er kommt aus Saarland
Ich hoffe, das ich das später verstehen werde.

Ja, langsam finde ich es auch seltsam, ihr Verhalten. Ich werde versuhen zu tun, was du gesagt hast. Aber ich weiß nicht, ob ich das durchhalte, da ich sie echt liebe. Sie meinte vorhin, das sie nichts mehr über sich und ihr Leben weiß. Jetzt antwortet sie garnicht mehr..
Naja, Dankeschön :)

LG

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.