Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Scheidung -Problem

Familienprobleme

Beitrag Antworten
Wurde bereits 3699x gelesen. 
Scheidung -Problem
21.09.2011
15:27 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (14-15 Jahre) und sie kommt aus Nordrhein-Westfalen
Also meine Eltern wollten sich scheiden lassen... Ich würde gerne bei meiner Mutter bleiben, die aber nur meine Stiefmutter ist. Die zwei sind seit 9 Jahren verheiratet. Meine leibliche Mutter ist abgehauen, und hat deshalb kein Sorgerecht. Meine Stiefmutter hat mich aber nie adoptiert. Mein größter Wunsch wärs trotzdem zu ihr zu gehen, weil ich bei meinem Papa irgendwann tief fallen würde. Meine Stiefmutter hat gemeint, wir (sie, ich & meine kleine Schwester) hätten dann fast kein Geld, obwohl sie einen Beruf hat. Kann man, dann auch irgendwie Geld vom Vater verlangen? Ich würde auf klassenfahrten (jetzt bald England) verzichten! Ich bin so überfordert und weis nicht mehr was ich machen soll... :-|
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Beitrag/Antwort von Gelöschter User
21.09.2011
17:39 Uhr

(Offline) -
Gelöschter User

[TEXT Zensiert]
Der User hat sich selbst gelöscht und seine Beiträge damit gelöscht.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 3699x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Shad0w
26.09.2011
19:44 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (18-22 Jahre)
Hey,
mir tut es auch leid, dass deine Eltern sich trennen wollen, aber manchmal geht es auch nicht anders.

Da deine Stiefmutter dich nie adoptiert hat, sondern nur deinen Vater geheiratet, hat sie keinerlei Bestimmungsrecht über dich.
Das heißt, dass dein Vater das Sorgerecht hat und dich dementsprechend "bekommt".

ich bin mir allerdings nicht sicher ob deine Stiefmutter dich nehmen dürfte.
Obwohl ich eher dazu tendiere, dass die Antwort nein lautet, solange dein Vater das nicht 100% mit dem Jugendamt abgeklärt hat.
Da er deiner Stiefmutter dann die Pflegesorge übertragen müsste und das nur mit einem Bescheid des Jugendamtes geht. (Ich weiß das, da ich Sozialpädagogik in der Schule als 1tes Prüfungsfach für das Abi habe und wir gerade dieses Thema durchnehmen ;) )
Wenn dir das Recht ist, kann ich ja mal meine Lehrerin fragen, ob sie weiß wie das geregelt ist.
natürlich ohne dich zu erwähnen, nur als Beispielfrage.


Was LittleA mit dem Gespräch suchen gesagt hat, würde ich allerdings auch vorschlagen. Damit du dir ganz sicher darüber bist, dass es für deine Stiefmutter wirklich okay wäre.
liebe grüße, Shad0w
A
N
T
W
O
R
T

N
R
3
Beitrag/Antwort von Barney
16.05.2012
21:24 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (14-15 Jahre) und er kommt aus Niedersachsen
Erst mal tut's mir Leid, dass sie sich scheiden lassen wollen..
An deiner Stelle würde ich es so wie Sido tun & auf dein Herz hören. (Sorry, wenn das unangebracht war.. ;o)
Was jetzt folgt basiert auf Spekulationen:
Deine Mutter kann mit deiner Einverständnis & der deines Vaters Sorgerecht beantragen.
Dann muss dein Vater Unterhalt für euch zahlen & deine Stiefmutter bekommt das Kindergeld.
Wenn es keinen triftigen Grund dafür gibt (Vater ist ein Alkoholiker, schlägt euch, ...), darfst du deinen Vater jederzeit besuchen & umgekehrt natürlich auch.

Hoffentlich überstehst du das gut..
Grüße


Signatur
I'm awesome.

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.