Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Was Tun?!

Liebe und Kummer

Beitrag Antworten
Wurde bereits 2522x gelesen. 
Was Tun?!
25.09.2013
17:13 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre)
Hey leute, also die sache ist im großen und ganzen so:

In meiner (Neuen) Klasse ist ein Mädel auf das ich total abfahre, ansich kommen wir wirklich gut miteinander klar, es haben sich bereits Cosenamen eingegliedert und selbst die klasse redet bzw. tuschelt schon über uns (Anmerkung: Die komplette klasse bis auf eins, zwei ausnahmen kennt sich erst seit anfang des neuen schuljahres, ergo kennen wir uns auch noch nicht so lange)

Das größte problem was ich dabei nur sehe ist folgendes, ich bin sehr vorsichtig was die ersten versuche geworden, aufgrund zwei echt mies geendeter Beziehungen habe ich erhlich gesagt schon etwas Panik sie über meine Empfindungen in kenntnis zu setzten.

Auf der einen Seite sendet sie schon signale die dafür sprechen das sie mich auch mag, jedoch wechselt das auch mal schnell ins gegenteil daher weiß ich nicht wie ich das wirklich einordnen soll, nur bin ich jetzt an einem Punkt angekommen wo ich mich entscheiden muss was ich tun soll komm nur alleine nicht weiter

ein Teil von mir (der überwiegende) will ihr sagen das ich sie mag und das ich mehr will als das was bisher zwischen uns ist, der andere teil ist dafür das ganze einfach runterzuschlucken und es sein zu lassen wie es ist und wie übliche jede art von gefühlen in die richtung zu torpedieren und zu ignoerieren und da wäre noch die tatsache das wir uns wirklich erst seit 3 wochen kennen

Ich hab kp was ich tun soll :(

thx im vorraus und sry für den massiven text


Signatur
Wer Hilfe Braucht soll sie kriegen, einfach PM schicken ich helfe gern
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Beitrag/Antwort von 008t
27.09.2013
00:21 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Niedersachsen
Hi DocHouse,

triff dich doch erstmal mit ihr privat außerhalb der Schule, dann siehst du besser, wie sie zu dir steht. Dies ist dann auch gleich DIE Gelegenheit, sie auf die Gefühle anzusprechen.

Dass sie nicht permanent EINDEUTIGE Signale aussendet, ist doch nur menschlich. ;) Interpretier nicht zu viel. ;)

Generell gilt: ein-igeln aufgrund schlechter Erfahrungen bereut man immer! Und dein Bauchgefühl sagt dir ja schon das richtige, also tu es. :) Man bereut immer das, was man nicht gemacht hat ;)
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 2522x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Werweißdasschon
28.09.2013
17:38 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre)
Moin Doc,

wie 008t schon sagte würde ich folgendes sagen:

treff dich ausserhalb der Schule mit ihr! Kino oder Kaffe trinken oder so ist da natürlich der Klassiker, dadurch aber auch relativ offensichtlich, dass du interessiert bist. Wenn vorsichtiger sein willst frag sie mal ob ihr nicht einfach mal chillen wollt, inne Disco gehen wollt oder einfach mal bei dir (oder bei ihr) ein Film gucken wollt, den ihr beide mögt. Ansonsten, wenn du dich öfters mit anderen triffst (ich z.B. gehe öfters mal mit Freunden & Bekannten auf eine Wiese bischen was trinken, reden, lachen etc.), frag sie mal ob sie mitkommen will. Wenn andere dabei sind ist es nicht direkt Zweisamkeit und dementsprechend einfacher. Aber wenn du jemand zu einem gewohnten Treffen mitnimmst nicht vergessen: Sie kennt da wahrscheinlich keinen und wird dementsprechend auch für dich am offensten sein, was heist dass du dich aus moralischen Gründen dich dann auch um sie kümmern solltest, wenn dein bester Freund dabei ist oder so ;D

Hoffe ich konnt helfen, viel Glück dir!


Signatur
Wenn man was wissen sollte, dann dass man nichts weiß, sondern immer nur vermutet!
A
N
T
W
O
R
T

N
R
3
Beitrag/Antwort von Markus09
29.09.2013
04:26 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre)
Hallo,

sobald du merkst sie sendet dir Signale, beginne doch langsam sie ganz "zufällig" zu berühren. Du streifst aus versehen ihre Hand oder siehst ihr beim sprechen abwechseln in die Augen und dann auf den Mund.

Dadurch merkst du sehr schnell, ob sie dein Interesse erwidert. Ein sehr eindeutiges Anzeichen ist etwa, wenn du ihr in die Augen siehst und sie danach direkt auf den Boden blickt. Ein anderen eindeutiges Anzeichen ist, wenn sie dich zufällig berührt, in ihre Lippen beißt oder was ähnliches macht.

Sobald solche Signale rüber schwingen ist sie attractet. Dann gar nicht lange überlegen, sonst kühlt die Sache nur aus. Am besten einfach etwas eskalieren und immer wieder leicht steigern.

Also sie immer wieder berühren (ganz wichtig) ihr tief in die Augen schauen, versuchen eine emotionale Ebene aufbauen und nicht am oberflächlichen Smalltalk hängen bleiben und dann sollte das auch klappen.

Versuche nicht zu sehr im Kopf hängen zu bleiben. Je mehr du grübelst und je mehr du dich verunsicherst, desto schwerer wird es, Flirten sollte man aus dem Bauch heraus und nicht mit dem Kopf.

Krall sie dir :supi:


Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.