Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

FAQ: Vorhautverengung / Phimose - was zu tun?

Sexualität / Intim

Beitrag Antworten
A
N
T
W
O
R
T

N
R
8
Wurde bereits 98813x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Mario
07.02.2010
00:34 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Hessen
Danke, ich werde es ausprobieren und später dann auch mal vom Ergebnis berichten :-P
A
N
T
W
O
R
T

N
R
9
Frage
14.03.2010
13:48 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (14-15 Jahre)
Ich hab in etwa das gleiche Problem wie capp bloß bekomm ich meine vorheit noch bis über meine echel aber nicht ganz zurück (ich hoffe das ist verständlich :D)

"Nein, solang du waschen kannst ist das überhaupt nicht schlimm und auch kein Grund zum Arzt zu gehen ;)

Wie man es selber behebn kann, hab ich ja schön beschrieben - warum probierst du es nicht einfach mal? Passieren kann nix und schaden tut es sicher auch nicht ;

Gruß
"

Kann das Kondom nicht reißen, wenn die Vorhaut nicht ganz zurückgeschoben ist ?

Die Beantwortung ist mir echt wichtig, da ich demnächst warscheinlich mein erstes Mal haben werde und nicht unbedingt möchte, dass das Kondom reißt. ;-)
A
N
T
W
O
R
T

N
R
10
Wurde bereits 98813x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Snake
14.03.2010
15:54 Uhr

Snake ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Baden-Württemberg
→ Abiturient
Wenn du die Vorhaut direkt hinter die Eichel bringst (so lese ich es aus deinem Beitrag heraus) dann hast du nichtmal ein Vorhautproblem^^ Weil direkt dahinter im steifen Zustand reicht aus, es gibt genug Männer, bei denen es nicht weiter geht ;)

Wenns doch nicht hinter die Eichel geht, dann nimm ein Kondom was etwas weiter ist (damit es straffsitzt, aber du es auch über die Vorhaut abrollen kannst) und dann passt das, reißen tut da nix, du kannst ja auch extra ein dickeres nehmen, um auf Nummer sicher z ugehen ;)
A
N
T
W
O
R
T

N
R
11
Beitrag/Antwort von LiLaLu
14.03.2010
16:53 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (14-15 Jahre)
Hey

Danke für die Antwort

Da bin ich ja erstmal beruhigt.
Es ist wie du beschrieben hast. Die vorhaut geht knapp bis hinter die Eichel.
Ich habe im Moment nur 2 normale Kondome die ich dabei hab. (falls mal etwas sein sollte :P)

Dickere gibts auch einfach so im Supermarkt ?
A
N
T
W
O
R
T

N
R
12
Wurde bereits 98813x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Snake
14.03.2010
18:22 Uhr

Snake ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Baden-Württemberg
→ Abiturient
K.A.

Du musst suchen, zur not bestellste welche im Internet, ist ja nicht teuer ;)
A
N
T
W
O
R
T

N
R
13
Beitrag/Antwort von Patrick
25.05.2010
21:07 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Sachsen
Hallo das gleiche proplem habe ich auch nur bei mir ist es extremer gewurden ich habe es mit dähn übung gemacht es geing auch eine weile nur nun kann ich es nicht mehr säubern und nicht mal in normal zustand nicht habe nun einen artzt angeschalden nun meine frage bezahlt es die krankenkasse
A
N
T
W
O
R
T

N
R
14
Wurde bereits 98813x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Snake
01.06.2010
23:52 Uhr

Snake ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Baden-Württemberg
→ Abiturient
Sorry dass ich nicht gleich geantwortet hab ;)

Probiers erstmal weiter mit Dehnübungen und pass auf dass du nicht zu stark machst (d.h. es darf nicht wehtun!)

Wen nes immer noch nix bringt, kansnt dir vom Urologen eine Kortisonsalbe verschreiben lassen.

Und: Ja, die Krankenkasse zahlt sowohl die Salbenbehandlung als auch eine operative, obwohl die operative nur die letzte Lösung sein sollte...
A
N
T
W
O
R
T

N
R
15
Beitrag/Antwort von cappo
22.06.2010
22:38 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Bayern
Halli Hallo,

Müssen Eltern informiert werden über einen Termin beim Urologe oder kann man des einfach so direkt machen !?

Ich habe vor mir einen Termin geben zu lassen wegen meiner unvollständigen phimose...


Signatur

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.