Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

ComputerTricks

PC-Board

Beitrag Antworten
A
N
T
W
O
R
T

N
R
8
Wurde bereits 8610x gelesen. 
Beitrag/Antwort von aZn
09.11.2009
04:15 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Bayern

Hacker!!! xD Wohl eher Scriptkiddy...;D


Signatur
A
N
T
W
O
R
T

N
R
9
Beitrag/Antwort von Gyko
09.11.2009
17:47 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Hessen
Zitat
Hacker!!! xD Wohl eher Scriptkiddy...;D


Soo wird warscheinlich sein =D


Signatur


Rechtschreibfehler dienen zur allgemeinen Belustigung und dürfen behalten werden
A
N
T
W
O
R
T

N
R
10
Wurde bereits 8610x gelesen. 
Beitrag/Antwort von WayZ
10.11.2009
06:59 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (Älter als 22 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Ich würd auch auf ein RAT tippen [RAT = Remote Administration Tool = Fernsteuerungsprogramm, womit von anderen Rechnern auf den deinigen zugegriffen werden kann] - dort muss aber zu 99.9% vorher eine Datei übertragen und ausgeführt worden sein. (Oder der "Freund" hat sie bei einem seiner Reparaturen bei ihm installiert) Es muss eine Datei gestartet worden sein, die es dem "Freund" ermöglicht hat, auf den Rechner zuzugreifen. [Wer mich vom Gegenteil überzeugen will, schreibt mir mal ne PM]

Wichtigste Vorgehensweisen :

1. Virenscanner ;-)
2. Virenscanner ;-)
3. Virenscanner ;-)

Google mal nach AntiVir, der ist kostenlos, gut und hat bis jetzt noch jedes aktuelle RAT und jeden Trojaner erkannt. Der kann diesen auch direkt entfernen.

Den PC einmal genau durchchecken, dabei hilft dir das Programm "Hijackthis"
welches jedes Programm, welches unter Windows läuft und aktiv ist, analysiert.

Grundlegend sollte auch die Firewall angeschmissen werden ( auch wenn die integrierte unter WinVista und WinXp löchrig ist.)

Aber das ist nur eine der Möglichkeiten, wie sich der "Freund" eingeschlichen haben könnte. Ich würde ihn definitiv zur Rede stellen, denn auf Rechner anderer Leute zuzugreifen ist kein Kavalliersdelikt. Und sollte er ein White Hacker sein ( also jemand, der nur Sicherheitslücken aufzeigen will etc. dann sollte er den Rechner deines Bruders "sicher" machen.

So long WayZ


Signatur
Bei Fragen könnt ihr euch natürlich auch per PN an mich wenden.

Zitat
250 -> 221 2.7.0 Error: I can break rules, too. Goodbye.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
11
Beitrag/Antwort von Rakon
10.11.2009
15:51 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Ich tippe auf ne einfache Batch-Datei. Aber nichts bösartiges.
Aber is nur son Bauchgefühl ;)
A
N
T
W
O
R
T

N
R
12
Wurde bereits 8610x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Gyko
10.11.2009
16:05 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Hessen
Zitat
Ich tippe auf ne einfache Batch-Datei. Aber nichts bösartiges.
Aber is nur son Bauchgefühl ;)


und warum konnte er es dann so genau vorher sagen wann das laufwerk aufgeht ??


Signatur


Rechtschreibfehler dienen zur allgemeinen Belustigung und dürfen behalten werden
A
N
T
W
O
R
T

N
R
13
Beitrag/Antwort von aZn
11.11.2009
00:49 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Bayern

Dann lass mal wieder Troll spielen...

Zitat
1. Virenscanner ;-)
2. Virenscanner ;-)
3. Virenscanner ;-)


Diese Aussage finde ich doch sehr merkwürdig. Du sagtest du das es nur einen RAT benötigt und diese sind meiner Meinung nach nicht als Viren einzustufen. Wovon du sprichst sind klassische Backdoor mit denen du Remote Control bekommst. Da ist ein kleiner Unterschied...;) (Sonst finde ich dene Beiträge ganz gut... Endlich mal einer der wenigstens bisschen Ahnung hat...:'>)


Die Sache mit der Batch Datei...
Schreib hier doch mal bitte den Code für eine "CDLaufenwerk-Öffnen.bat Datei".

:>


Signatur
A
N
T
W
O
R
T

N
R
14
Wurde bereits 8610x gelesen. 
Beitrag/Antwort von WayZ
11.11.2009
06:31 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (Älter als 22 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Salve,

es gibt ja mehrere Möglichkeiten, auf einen Rechner zuzugreifen, aber jede Möglichkeit wäre eine Remote Funktion, weil ein Zugriff auf einen fremden Rechner ja eine "Fernbedienung" darstellt. Sei es gewünscht oder ungewünscht.

Nun kann es natürlich die Windows Interne Remote sein, was aber etwas kompliziert wäre, oder aber einfach eine Hintertür, die durch einen Trojaner, ein RAT o.ä. geöffnet wird. Damals fielen S**7 , Ba***r***ce, und zur Zeit auch B****st dazu. Einige sind immer noch aktuell, blos die Wege sind aufgrund steigender Sicherheitsprogramme anders geworden.

Die meisten Antivirenprogramme wie z.B. Antivir oder auch Norton erkennen mittlerweile auch alle RAT's, Trojaner, auch Spassprogramme und Eastereggs finden sich in den Virendefinitionen der bekannten Programme wieder.

Zu deiner Batch Datei kann ich leider nur sagen, das es so einfach nicht geht, du könntest eine vbs schreiben, die dann mit einer Batch Datei gesteuert wird.
Gibt einige Mittel und Wege, aber eine direkte cmd gibt es nicht wirklich.

Eine Sicherung des eigenen Rechners ist und bleibt das A und O.

(als 4. kannst du noch eine Firewall beifügen xD )

So long

WayZ


P.S. Danke, aber ich bin nich so schlau, wie ich tue ;)


Signatur
Bei Fragen könnt ihr euch natürlich auch per PN an mich wenden.

Zitat
250 -> 221 2.7.0 Error: I can break rules, too. Goodbye.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
15
Beitrag/Antwort von Anonymus
11.11.2009
16:42 Uhr

Anonymus ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Baden-Württemberg
Hier sind die wenigsten so schlau wie sie tuen... xDD

*hust*
*wegrenn*


Signatur

Ihr habt n Mikro? Und Zeit? Dann auf in den TeamSpeak!

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.