Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Riesiges problem..

Freundeskreise

Beitrag Antworten
A
N
T
W
O
R
T

N
R
16
Wurde bereits 20529x gelesen. 
Beitrag/Antwort von pino
24.09.2011
18:18 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Brandenburg
[Bezieht sich auf inzwischen gelöschte Beiträge]

Leute ihr könnt einfach nichts anderes als vorurzuteilen und jeden schlecht zu machen ihr wisst garnicht was das leben bedeutet und könnt euch nicht mal richtig in die situation hineinversetzen..

[...]
A
N
T
W
O
R
T

N
R
17
Beitrag/Antwort von Snake
25.09.2011
14:06 Uhr

Snake ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Baden-Württemberg
→ Abiturient
Beruhigt euch mal, und zwar beide.

[unangemessene Beiträge entfernt.]


Ich kann pinos Argumentation verstehen und auch verstehen, wieso er MItgefühl hat und seiner Freundin nicht vorhält, dass sie trotz einer Erkrankung Alkohol getrunken hat - starker Gruppendruck.

Ich kann aber auch die Argumentation von gone.forever verstehen. Probleme löst man nicht mit Gewalt, Leute, die eine Erkrankung der Leber haben (und dann doch trinken) sind auch selbst Schuld, wenn sowas passiert.


Meine eigene Meinung liegt jedoch eher auf der Seite von gone.forever.

Deine Geschichte hört sich so an, dass du einen "geboxt" hast, schon bevor er dir irgendwas angetan hat. Selbst wenn er sich auf deine Freundin draufgelegt und sie betatscht hat, rechtfertigt das keine Körperverletzung -> hier ist eine Anzeige möglich.

Zum Zweiten gilt Notwehr.

Zu deiner Freundin - Ich sehe das (auch wenn dir das evtl. nicht gefällt) größtenteils wie gone.forever. WEnn ich weiß, dass ich eine Lebererkrankung habe, dann darf ich nicht soviel trinken - unter keinen Umständen, auch wenn Gruppendruck dabei herrscht.

Du als Freund solltest eigentlich dann darauf achten, dass sie das nicht macht / dass kein starker Gruppendruck auf sie herrscht.

@Pino

Ich bin 20 Jahre alt und ich hab weiß gott schon genug in diesem Leben erlebt.

Aber alles was ich bisher erlebt habe - nichts davon hat mich dazu gebracht, die Meinung zu vertreten, dass Gewalt eine Lösung ist. Ich bin 20, hatte schon mit Mobbing zu tun, hatte auch mal Stress - aber ich hab mich noch nie geprügelt. Und trotzdem hab ich es geschafft, Durchsetzungsvermögen zu beweisen und denen zu zeigen, dass es mir am Arsch vorbeigeht, was sie sagen / denen zu zeigen, dass man mit mir nicht alles machen kann.

Wenn du Stress mit Körperverletzung klären willst, musst du die Konsequenzen dafür tragen.

Wenn deine Freundin Alkohol trinkt, obwohl sie eine Leberkrankheit hat (wobei ich hier nichtmal die medizinischen Hintergründe kennen muss - ich weiß aber, dass Alkohol in der Leber abgebaut wird und sie belastet, um Längen mehr als Medikamente [die man als Leberkranker auch nicht nehmen darf, Paracetamol bspw.] und eine Krankheit die Leber einschränkt) dann muss auch sie die Konsequenzen dafür tragen.

Das hat nichts damit zu tun, dass wir keine Ahnung haben - und auch nichts damit zu tun, dass wir nicht leberkrank sind. Das hat einfach was damit zu tun, dass wir die Probleme, die du beschreibst, anders lösen würden als du.

Du hast hier nach der Meinung anderer gefragt. Also respektier auch, wenn die Meinung anderer von deiner Meinung stark abweichen. ;)

Lg
A
N
T
W
O
R
T

N
R
18
Wurde bereits 20529x gelesen. 
Beitrag/Antwort von barney_grumble
26.09.2011
17:00 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (Älter als 22 Jahre) und er kommt aus Bayern
Warum war mein post etz unangemessen?ich find ich war sehr freundlich


Signatur
Jah Rasta
A
N
T
W
O
R
T

N
R
19
Beitrag/Antwort von Snake
26.09.2011
21:37 Uhr

Snake ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Baden-Württemberg
→ Abiturient
Dein Beitrag hätte jeglichen Zusammenhang verloren, nachdem ich die anderen Beiträge entfernt hatte.

Nimms nicht persönlich ;-)

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.