Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

HARDWARE iNFOS

PC-Board

Beitrag Antworten
Wurde bereits 1359x gelesen. 
HARDWARE iNFOS
31.07.2009
11:36 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (14-15 Jahre) und er kommt aus Baden-Württemberg
Hey Leute könnt ihr mir ne seite sagn wo ich nachschaun kann was man alles bei ner grafikkarte beachten muss (von den daten her) oder motherboard etc. kenn mich teilweise aus HILFE!!!
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Beitrag/Antwort von partyman
31.07.2009
15:33 Uhr

partyman ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Niedersachsen
Was willst du denn beachten?^^
Testberichte oder was meinscht?


Signatur
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 1359x gelesen. 
Ähm
31.07.2009
23:13 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (14-15 Jahre) und er kommt aus Baden-Württemberg
Nein ich mein so allgemein daten wie was bedeutet die ramangabe bei den grafikkarten welcher wert iss zur zeit gut oder mittelmäßig und macht dess?
A
N
T
W
O
R
T

N
R
3
Beitrag/Antwort von partyman
01.08.2009
03:16 Uhr

partyman ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Niedersachsen
Also:
Wenn ich dir jetzt sage ne Grafikkarte mit 1024mb ist gut, dann wäre das Falsch.
Denn es gibt auch scheiß Grafikkarten die trotzdem 1024mb Ram haben.
Danach kannst du nicht suchen.

Die gesamt Leistung muss stimmen.
Hier sind ein paar Grafikkarten die ganz gut sein solln - sagt Google.

LG


Signatur
A
N
T
W
O
R
T

N
R
4
Wurde bereits 1359x gelesen. 
Ne
01.08.2009
15:09 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (14-15 Jahre) und er kommt aus Baden-Württemberg
Ne ich meinte jetzt et:"Welche Grafikkarten sind gut?" sondern warum iss jetzt die gut?.. weil die (die daten ) hat. Ich will wissen warum die und die karten gut sind und was die ganzen daten zu bedeuten.
A
N
T
W
O
R
T

N
R
5
Beitrag/Antwort von KevIII
02.08.2009
00:28 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Niedersachsen
Hmm... würd dir da Fachzeitschriften empfehlen. Leicht verständlich wäre z.B. Chip oder PCGH. Beide haben Bestenlisten, an denen man sich im Notfall einwenig orientieren kann
A
N
T
W
O
R
T

N
R
6
Wurde bereits 1359x gelesen. 
Beitrag/Antwort von partyman
02.08.2009
13:56 Uhr

partyman ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Niedersachsen
Also suchst du eine Art Lexikon für die Hardware?


Signatur
A
N
T
W
O
R
T

N
R
7
Beitrag/Antwort von aZn
02.08.2009
17:33 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Bayern

Also möchtest du dich mehr mit Computer befassen...

Dann erstmal Willkommen..

Als allererstes ist hier sehr viel Arbeit an dir... Ich würde dir aufjedenfall die "CT" empfehlen. Dazu kommt das du vielleicht in 1-2 Computerboards bisschen mitliest. Weiterhin musst *AAHHH FENSTER ZU MACHEN ES REGNET REIN...*
also... Weiterhin musst du dich viel mit Computerallgemein befassen. Nicht nur zocken...;)

Woran du erkennst wie gut ne Grafikkarte ist?
AGP? PCI Express?
Wie hoch ist der GPU-Takt? (MHz)
Wie hoch ist die Speichergröße? (MByte)
Was für ein Speicher-Typ? (GDDR3 z.B.)
Wie hoch ist der DDR-Speichertakt? (MHz)
Speicher-Anbindung? (Bit)
Pixel-Pipelines/Shader
Vertex Shader
DirectX Support?
Welchen Shader-Model? (4.0 z.B.)
.
.
.

das gehts nochn Stück weiter... Und zu guter Letzt kommt es noch auf den Rest deiner Computerhardware drauf an. Warum? Das geht in die höhere Informatik. Lass es so sagen. Es gibt ein Unterschied zwischen den Hardwares.. Beste vom besten ist nicht gleich das beste... (Verschiedene Windungen oder schlechte Herstellt...;))

Also viel lesen. Immer mal auf Computerhändler schaun. Lies immer die heise.de und joa..=D hf^^


Signatur

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.