Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Taschengeld:Zu wenig?

Off-Topic

Beitrag Antworten
Wurde bereits 4181x gelesen. 
Taschengeld:Zu wenig?
17.11.2011
20:38 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Bayern

Hallo,

ich habe mich eben wieder mit meinem Vater gestritten, wobei es darum ging, wer die Kosten für einen Nachmittag in der Stadt (Zugfahrt + Mittag- und Abendessen) trägt.

Wir hatten ursprünglich ausgemacht, dass mein Taschengeld deutlich unterdimensioniert ist (15€), ich davon aber nur Handykosten, Apps etc. zahlen muss. Alles andere, von Kleidung bis zu Kinoeintritten würde er übernehmen. Einen Tag in der Stadt würde ich demnach zu dem zählen, das er bezahlt.
Müsste ich das von den 15€ bezahlen, wäre das ja pro Fahrt im Großen und Ganzen mein Taschengeld von 2 Monaten...

Jetzt meine Frage:
Ist es so abwegig, dass ich anhand unserer Abmachung denke, dass er das zahlt? Wie viel Taschengeld bekommen andere FDD User im Alter von 14/15/16 Jahren im Monat und was müsst ihr davon alles bezahlen?

Gruß, SMS
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Beitrag/Antwort von barney_grumble
17.11.2011
20:56 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (Älter als 22 Jahre) und er kommt aus Bayern
Also ich kriege 73 euro,muss mir dafür aber essen selber zahlen,wenn ich nachmittags schule hab,unterm strich bleiben mir dann etwa 30-45 euro im monat für mich
alter : 16 Jahre


Signatur
Jah Rasta
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 4181x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Dolch
23.11.2011
01:32 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Niedersachsen
Also ich bekomme grad mal 150€ und es reicht grade so (Essen,Trinken,Sprit usw muss ich selber bezahlen) legiglich strom-wasser-gas wird halt übernommen^^
A
N
T
W
O
R
T

N
R
3
Beitrag/Antwort von Gelöschter User
25.11.2011
15:25 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre)
Gelöschter User

Ich bekomme 15 euro, alles was ich brauch wird bezahlt ... ;)
Trotzdem echt wenig ;(

MfG Furby
A
N
T
W
O
R
T

N
R
4
Wurde bereits 4181x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Stephan
25.11.2011
15:34 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen
Bin 16 und bekomme 170 euro, bekomme auch alles bezahlt ;)

einzige was ich zahlen muss ist handykosten


Signatur
ICH BIN KEINE SIGNATUR, ICH PUTZE HIER NUR.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
A
N
T
W
O
R
T

N
R
5
Beitrag/Antwort von Anonymus
27.11.2011
19:14 Uhr

Anonymus ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Baden-Württemberg
Ich krieg gar nix, aber werde "rundum versorgt". Das beinhaltet dann auch Nachmittage in der Stadt, Kino und so weiter... Handykosten verursache ich eh nicht viele, das kann man an einer Hand abzählen...


Signatur

Ihr habt n Mikro? Und Zeit? Dann auf in den TeamSpeak!
A
N
T
W
O
R
T

N
R
6
Wurde bereits 4181x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Gelöschter User
27.11.2011
19:37 Uhr

Gelöschter User ist in folgenden Gruppen:

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre)
Gelöschter User

@Stefan -.- >.< (kotz) :D

Ich finde in Deutschland sollte eine Taschengeldpflicht eingeführt werden :D
A
N
T
W
O
R
T

N
R
7
Beitrag/Antwort von barney_grumble
28.11.2011
16:46 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (Älter als 22 Jahre) und er kommt aus Bayern
@furby : es gibt ne empfehlung vom jugendamt,wieviel mann in welcher altersklasse kriegen sollte schau dir die halt mal an und red mit deinen eltern dann dürfts schon klappen
edit zu meim post : gebe jetzt einmal wöchentlich nachhilfe a 15 euro
also insgesamt jetz 130 :supi:


Signatur
Jah Rasta

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.