Name Beiträge   WWW

Herzlich Willkommen bei Frag-den-Doc.de!

Das Kummerkasten- und Hilfeportal für dich & mich!
Angemeldet bleiben?
|
 

Angehender Trinker?

Alkohol & Drogen

Beitrag Antworten
Wurde bereits 3559x gelesen. 
Angehender Trinker?
16.12.2011
21:21 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Niedersachsen
Moin Leute,
Seit Monaten trink ich täglich ca. 3 flaschen bier abends immer, am Wochenende immer n Kasten oder mehr^^

Meine Ausbildung bringt das irgendwie mit sich (Maurer)

Auf Feiern und so geh ich nie, besoffen bin ich auch nie (weihnachten,silvester und so klar aber sonst nie)

Bin ich dann schon ein "gewohnheitstrinker" wenn ich mal "trocken" bin fällt mir auch öfters auf das ich andauernd an bier denken muss....ich trinke im übrigen nur bier und selten mal n korn und schnaps.

Kann man mich da schon als trinker bezeichnen?

P.S. : Da ja freitag ist hab ich jetzt auch schon ein paar Flaschen weg, weshalb mir die Frage auch aufkahm
A
N
T
W
O
R
T

N
R
1
Beitrag/Antwort von barney_grumble
19.12.2011
14:01 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (Älter als 22 Jahre) und er kommt aus Bayern
Mhm ja ich denk schon dass das unter gewohnheitstrinken fällt,ich trink selber auch ca 2 bier am tag und bin am we regelmäßig betrunken,hab mich letztens auch gefragt ob mann das schon iwie als sucht bezeichnen kann ?? Ich mein es is halt gewohnheit abends gemütlich n bierchen zu trinken,denk mal das is bei dir ähnlich...


Signatur
Jah Rasta
A
N
T
W
O
R
T

N
R
2
Wurde bereits 3559x gelesen. 
Beitrag/Antwort von -Jacky-
19.12.2011
19:47 Uhr

(Offline) - Sie ist Weiblich (16-17 Jahre) und sie kommt aus Nordrhein-Westfalen
Ich denke nach dem Gewohnheitstrinken kommt die Sucht... das du schon immer an Bier denken must ist schon gefährlich... villt einfach mal öfters nein zu einen Bier sagen und lieber mehr Wasser trinken oô... ;P

lg undso ^-^


Signatur
To Write Love on Her Arms!
A
N
T
W
O
R
T

N
R
3
Beitrag/Antwort von Dolch
22.12.2011
23:06 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (16-17 Jahre) und er kommt aus Niedersachsen
Ich muss mal wohl n test machen ob ichs schaffe ne woche ohne bier auszukommen, wenn ichs geschafft hab berichte ich mal, aber ohne geht halt irgendwie nich....naja
A
N
T
W
O
R
T

N
R
4
Wurde bereits 3559x gelesen. 
Beitrag/Antwort von Flo
20.03.2012
04:55 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Nordrhein-Westfalen

Hallo ja ich würde dass chon sagen hatte selber drogen und alkohol probleme wenn du alleine schon an bier oder alkohol denken musst ist dass ein typisches sücht verhalten weil dein gehirn dir signalisiert dass etwas fehlt!!
dass ist genausoo wie beim rauchen wenn du an kippen denkst willst du rauchen und tust es


Signatur
Rabbit-FJ
A
N
T
W
O
R
T

N
R
5
Beitrag/Antwort von pino
20.03.2012
18:31 Uhr

(Offline) - Er ist Männlich (18-22 Jahre) und er kommt aus Brandenburg
Einfach nicht dran denken! das ist das beste genau wie Flo sagt bei mir ist das immer so wenn ich an ner zigarette denke muss ich rauchen da freu ich mich manchmal sogar richtig drauf auf diesen genuss.. aber manchmal denk ich dran will auch rauchen gehen aber lenk mich kurz davor mal noch mit was anderem ab.. z.B. mit zoggen oder so.. so setz ich auch mal eine aus..

Beitrag Antworten


Bitte nehmen Sie unser Impressum zur Kenntnis.

Grundregeln & Datenschutzerklärung

Diese Seite ist ein kostenloser Service © 2008 by ThinkLABs.